Abteilungen > Jugend > Eltern Ecke

Fragen und Antworten

Hier finden Eltern Antworten zu verschiedenen Fragen rund um die Jugendfeuerwehr

Mit welchem Alter kann mein Sohn oder meine Tocher in die Jugendfeuerwehr eintreten?
- Jugendliche können im Alter von 10 Jahren in die Jugendfeuerwehr eintreten

Muss ich für mein Kind einen Mitgliedsbeitrag bezahlen?
- Nein, es muss kein Mitgliedsbeitrag gezahlt werden.

Ist mein Kind während der Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr versichert?
- Natürlich. Alle Jugendlichen sind über die Unfallkasse Hessen bzw. über die Floriansversicherung abgesichert.

Wie oft und wann trifft sich die Jugendfeuerwehr?
- Zur Zeit treffen wir uns vierzehntäglich freitags zu den Übungen. Die Übungen finden abwechselnd in Mossau und in Hiltersklingen statt. Wenn wir in Hiltersklingen üben, geht die Übung von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr, wenn wir in Mossau üben, dann treffen wir uns schon um 18:00 Uhr in Hiltersklingen am Feuerwehrhaus. Den aktullen Dienstplan finden Sie unter Jugend -> Dienstplan.

Kann es sein, dass mein Kind bei Einsätzen mithelfen muss?
- Nein. Angehörige der Jugendfeuerwehren dürfen in Hessen nicht zu Einsätzen herangezogen werden!

Welche Regelungen gelten bezüglich Alkohol und Zigaretten?
- Während den Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr gibt es ein generelles Alkohol- und Zigarettenverbot. Dies gilt auch für die Betreuer. Jugendlichen unter 18 Jahren ist das Rauchen gesetzlich verboten.
Im Feuerwehrhaus besteht ein generelles Rauchverbot.

Wird während den Übungen nur feuerwehrtechnische Ausbildung durchgeführt?
- Nein. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Allgemeine Jugendarbeit. Neben verschiedenen Spielen beteiligen wir uns auch an verschiedenen Wettbewerben und Aktionen und führen verschiedene Aktionen auch selbst durch. Beispiele finden Sie im Jugendbereich unter Aktivitäten.

Ich habe noch weitere Fragen. An wen kann ich mich wenden?
- Richten Sie ihre Fragen einfach an den Jugendfeuerwehrwart Felix Holschuh oder an einen der Betreuer.

Meldungen DWD
Wetterwarnung für Mossautal:
->Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Gültig von 16.12. 04:00 Uhr bis 16.12. 15:00 Uhr:
Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 8 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.
X
->Amtliche WARNUNG vor FROST
Gültig von 15.12. 17:00 Uhr bis 16.12. 13:00 Uhr:
Es tritt mäßiger Frost zwischen -2 °C und -7 °C auf.
X

zur Übersichtskarte beim DWD
© Deutscher Wetterdienst,
    Offenbach
Termine Einsatzabteilung
17.12. 19:30 Uhr:
Erste Hilfe
Termine Wasserteufel
01.02. 17:45 Uhr:
Übung / Freizeitgestaltung
22.02. 17:45 Uhr:
Übung / Freizeitgestaltung
15.03. 17:45 Uhr:
Übung / Freizeitgestaltung