Startseite > Info Anzeigen

FFW Hiltersklingen aktuell (01.12.2023)

Jugendfeuerwehr

Am Freitag, dem 24.11.2023 stand die letzte Übung im aktuellen Kalenderjahr für die Jugendfeuerwehr Hiltersklingen an, das Thema war Erste Hilfe. Zu diesem Übungsinhalt haben sich die Betreuer Unterstützung beim Verein Helfer vor Ort und dem Rettungsdienst des Odenwaldkreises gesucht. Die insgesamt 22 Jugendlichen und fünf Betreuer konnten an diesem Abend viel Neues erfahren und das bereits Gelernte wieder in Erinnerung rufen. Zunächst wurde die große Anzahl an Jugendlichen in zwei Gruppen unterteilt, damit der Lerninhalt besser vermittelt werden konnte, nach etwa einer halben Stunde wurden dann die Stationen gewechselt. Die erste Station befasste sich mit dem richtigen Umgang beim Vorfinden einer verunfallten Person. Wie spreche ich die Person an, wie setze ich einen Notruf ab und welche Maßnahmen kann ich selbst durchführen waren nur einige Inhalte des Abends. Die Jugendlichen konnten anschließend auch selbst an der Übungspuppe eine Wiederbelebung üben. Anschließend ging es in der zweiten Station um den Rettungswagen und die mitgeführten Geräte zur Patientenversorgung. Vieles wurde altersgerecht vermittelt und einen Überblick gegeben, was alles beim Rettungsdienst erforderlich ist. Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich bei den Ausbildern des Abends Robin, Sven und Christian für die aufgebrachte Zeit bedanken. Sowohl die Jugendlichen, als auch die Betreuer, haben sich über den Besuch gefreut und fanden den Abend sehr informativ. Als kleines Dankeschön gab es für die drei Ausbilder noch eine kleine Präsenttasche mit lokalen Spezialitäten. Wir planen, diese Übung auch im Jahr 2024 zu wiederholen.
 
Erläuterung der ersten Schritte beim Vorfinden einer verunfallte
Erläuterung der ersten Schritte beim Vorfinden einer verunfallten Person

 
Die Jugendlichen konnten selbst die Wiederbelebung an der Puppe
Die Jugendlichen konnten selbst die Wiederbelebung an der Puppe üben

 
Vorstellung der wichtigsten mitgeführten Geräte beim Rettungsdie
Vorstellung der wichtigsten mitgeführten Geräte beim Rettungsdienst

 
Auch der Rettungswagen selbst wurde den Jugendlichen vorgestellt
Auch der Rettungswagen selbst wurde den Jugendlichen vorgestellt


Jugendfeuerwehr

Im Anschluss an die Übung des 24.11.2023 wurde die Vorweihnachtszeit mit der Übergabe einiger Präsente eingeleitet. Das Highlight des Abends waren die liebevollen Präsente für alle Jugendlichen und das Betreuerteam, sowie eine großzügige Spende begleitet von einem netten Schreiben aus Hüttenthal. Alle Jugendlichen und Betreuer möchten sich recht herzlich für die Spende und auch die Präsente bei Elke Duschanek bedanken. Weiterhin gab es für die Jugendlichen noch einen Adventskalender der Jugendfeuerwehr zum Jahresabschluss, auch hierüber haben sich die Jugendlichen gefreut.
 
Die Jugendlichen freuten sich über die Präsente zur Vorweihnacht
Die Jugendlichen freuten sich über die Präsente zur Vorweihnachtszeit
 
22 positive Bewertungen für diesen Artikel Positiv bewerten

Zur Startseite
Termine Einsatzabteilung
20.06. 19:00 Uhr:
Streckendurchgang Erbach
01.07. 19:30 Uhr:
Wald- & Vegetationsbrände
05.08. 19:30 Uhr:
Retten aus schwierigem Gelände
Termine Jugendfeuerwehr
28.06. 18:30 Uhr:
FwDV 3 / FwDV 10
06.07. 10:30 Uhr:
Dreiländertreffen
12.07. 15:00 Uhr:
Zeltlager