Einsatzdatenbank

Jahr 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000  Einsatzorte
Seite 1 | 2 | 3

Verkehrsunfall 04.09.2008
Nr. 15

Alarmzeit: 12:42 Uhr
Ort: Hüttenthal
Eingesetzte Wehren: Hiltersklingen, Hüttenthal, Mossau
Anzahl der Feuerwehrleute: 7
   
Ein PKW war in einer Kurve ins Schleudern geraten, rückwärts eine Böschung hinunter gerutscht und an der steilen Böschung hängen geblieben.
Die Beifahrerin konnte das Fahrzeug nicht aus eigener Kraft verlassen.
Um die Person aus dem Fahrzeug zu befreien, wurde der PKW auf die Straße gezogen.

Technische Hilfeleistung 22.08.2008
Nr. 14

Alarmzeit: 12:15 Uhr
Ort: Güttersbach
Eingesetzte Wehren: Mossautal
Anzahl der Feuerwehrleute: 6
   
Bei einem PKW war die Ölwanne innerhalb einer Baustelle aufgerissen.
Der Tank musste abgedichtet und die entstandene Ölspur abgestreut werden.

Verkehrsunfall 20.08.2008
Nr. 13

Alarmzeit: 11:56 Uhr
Ort: B 460 Hiltersklingen -> Wegscheide
Eingesetzte Wehren: Hiltersklingen, Hüttenthal
Anzahl der Feuerwehrleute: 7
   
Ein PKW mit zwei Personen war von der Fahrbahn abgekommen und im Wald zum Stehen gekommen. Das Fahrzeug war hierbei so unglücklich von zwei Bäumen eingekeilt, dass die Personen im Fahrzeug eingeschlossen wurden und sich nicht selbst befreien konnten.
Die Feuerwehr sägte die beiden Bäume um, damit der Rettungsdienst die Verletzten mit zwei Rettungswagen ins Krankenhaus transportieren konnte.

Amtshilfe 17.08.2008
Nr. 12

Alarmzeit: 14:00 Uhr
Ort: Hiltersklingen
Eingesetzte Wehren: Hiltersklingen
Anzahl der Feuerwehrleute: 10
   
Absicherung Kerwe-Umzug

Sturmeinsatz 21.07.2008
Nr. 11

Alarmzeit: 19:13 Uhr
Ort: B 460 Hiltersklingen -> Wegscheide
Eingesetzte Wehren: Hiltersklingen
Anzahl der Feuerwehrleute: 6
   
Ein größerer Ast war auf die B460 gefallen und blockierte diese halbseitig.
Der Ast wurde durch die Feuerwehr beseitigt und die Straße gesäubert.
Meldungen DWD
Wetterwarnung für Mossautal:
->Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Gültig von 29.09. 10:00 Uhr bis 29.09. 20:00 Uhr:
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
X

zur Übersichtskarte beim DWD
© Deutscher Wetterdienst,
    Offenbach
Termine Einsatzabteilung
05.10. 19:00 Uhr:
Streckendurchgang AGT
11.10. 19:30 Uhr:
FwDV 3 und 10
25.10. 19:30 Uhr:
Atemschutzunterweisung (FwDv7)
Termine Jugendfeuerwehr
07.10. 18:30 Uhr:
Ausleuchten der Einsatzstelle
21.10. 18:30 Uhr:
FwDV10 - Tragbare Leitern
04.11. 18:30 Uhr:
Knoten und Stiche